Oberarztsekretär (m/w/d)

zum 01.04.2024 an der Kopfklinik (Zentrum) für die Augenklinik für das Sekretariat gesucht.

  • Job-ID: V000011867
  • Einsatzgebiet: Augenklinik
  • Einsatzort: Heidelberg
  • Startdatum: ab sofort
  • Tätigkeitsbereich: Management / Administration
  • Anstellungsart: Vollzeit
  • Veröffentlicht: 13.02.2024
  • Befristung:Befristet (2 Jahre - Entfristung / Weiterbeschäftigung angestrebt)
  • Vertrag:TV-UK

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Organisation und Bearbeitung der anfallenden Sekretariatsaufgaben im Oberarztsekretariat
  • Führung des Urlaubskalenders
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Bearbeitung der anfallenden Sekretariatsaufgaben, insbesondere Termin-, Reise-Vortragskoordination der Oberärzte
  • Urlaub- und Krankheitsvertretung in den Sekretariaten
  • Dokumentation, Archivierung und Führung von Patientenakten
  • Sicherer Umgang mit MS Office insbesondere Excel, PowerPoint und Outlook
  • Organisation und Verwaltung des Ablagewesens
  • Schriftliche Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • Materialverwaltung, Beschaffung Verbrauchsgüter/Investitionen
  • Enge Zusammenarbeit mit klinikübergreifenden Schnittstellen
  • Unterstützung im Veranstaltungsmanagement

Ihr Profil

  • Ausbildung zur Hotelkauffrau/-mann oder Flugbegleiter/in
  • Sehr versierte und eloquente Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich)
  • Sicherer Umgang mit MS Office - insbesondere Excel, PowerPoint und Outlook
  • Ausgeprägtes Organisationsvermögen und hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Eigenverantwortliche, lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit Kreativität und Hands-on-Mentalität
  • Offenheit für Veränderungen, zeitliche Flexibilität und außerordentliches Engagement
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Organisationstalent, Kommunikationsstärke, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie Flexibilität, Belastbarkeit eine rasche Auffassungsgabe

Was wir bieten

  • Tarifvertragliche Vergütung, attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • 30 Tage Urlaub
  • Nachhaltig unterwegs: Jobticket (Deutschlandticket)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperationen zur Kinderbetreuung, Zuschuss zur Kinderferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Vielfältige Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote

Kontakt & Bewerbung

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Jennifer Khan via E-Mail.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.


Augenklinik
Prof. Dr. Gerd U. Auffarth
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
jennifer.khan@med.uni-heidelberg.de

Hinweis: Das UKHD unterliegt den Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes. Daher ist für alle am UKHD beschäftigten Personen ein gültiger Masern-Immunitätsnachweis notwendig.

Das UKHD lebt Vielfalt und schätzt die Diversität.

Unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion bieten wir allen die gleichen Chancen. Wenn ein Geschlecht in einem bestimmten Bereich unterrepräsentiert ist, legen wir besonderen Wert darauf, diesem Ungleichgewicht entgegenzuwirken. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung geben wir Menschen mit Schwerbehinderung Vorrang bei der Berücksichtigung für offene Stellen.