Mitarbeiter in der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie (m/w/d)

  • Job-ID: V000009888
  • Einsatzgebiet: Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie
  • Einsatzort: Heidelberg
  • Tätigkeitsbereich: Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
  • Anstellungsart: Voll-/ Teilzeit
  • Veröffentlicht: 02.04.2024

Die Medizinische Klinik V sucht Sie!

Für eine Karriere in der Medizinischen Klinik V suchen wir stets engagierte, mitdenkende und einsatzbereite Kolleginnen und Kollegen, ob als Berufseinsteiger oder erfahrener Facharzt, ob als Medizinisch Technische Assistenz oder Forschende. Heilung durch Spitzenforschung, neueste Therapien und ganzheitliche Betreuung - so verstehen wir unseren Auftrag.

Sie interessieren sich für die Fachbereiche Hämatologie, Onkologie oder Rheumatologie? Sie möchten Ihre klinische Expertise ausbauen oder streben eine Entwicklung und Karriere in der Forschung an? Sie wollen gestalten und beste Arbeitspraxis in Ihrem Fachgebiet umsetzen, zum Wohle unserer Patienten?

Sie haben keine passende Stelle auf unserer Jobs & Karriere Seite (Stellenangebote Innere Medizin V) gefunden?

Dann sind Sie hier genau richtig. Bewerben Sie sich gerne initiativ unter Angabe der gewünschten Funktion.

Uns ist es wichtig, dass die Menschen, die bei uns in der Med V arbeiten, optimal unterstützt werden, damit sie das tun können, was nötig ist, um für den Patienten das Beste zu leisten.

In der  Inneren Medizin V des Universitätsklinikums Heidelberg finden Menschen mit Blutkrankheiten, Krebs und rheumatischen Erkrankungen Hilfe und beste Behandlungsmöglichkeiten. In ihren klinischen Schwerpunkten Hämatologie und Internistischer Onkologie sowie Rheumatologie und mit ihrer international anerkannten Expertise in der Stammzelltransplantation zählt sie zu den renommiertesten Einrichtungen auf diesen Gebieten weltweit.

Auch in der Forschung findet die Medizinische Klinik V national und international Anerkennung. Zurzeit finden in unserer Klinik über 50 Studien aller klinischen Phasen statt. Patienten können von den innovativsten Therapieansätzen und neuesten Wirkstoffen profitieren.

Wir wollen gemeinsamen mit Ihnen Standards setzen und Sie dabei in Ihrer Arbeit unterstützen - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hinweis: Das UKHD unterliegt den Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes. Daher ist für alle am UKHD beschäftigten Personen ein gültiger Masern-Immunitätsnachweis notwendig.

Das UKHD lebt Vielfalt und schätzt die Diversität.

Unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion bieten wir allen die gleichen Chancen. Wenn ein Geschlecht in einem bestimmten Bereich unterrepräsentiert ist, legen wir besonderen Wert darauf, diesem Ungleichgewicht entgegenzuwirken. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung geben wir Menschen mit Schwerbehinderung Vorrang bei der Berücksichtigung für offene Stellen.