Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Volljuristen Vertragsrecht (m/w/d)

Voll-/Teilzeit - JobID: P0022V207

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich 4 - Recht, Drittmittelmanagement und Compliance gesucht.

Die Stellen sind unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Der Geschäftsbereich 4 - Recht, Drittmittelmanagement und Compliance ist mit derzeit 36 Mitarbeitern, davon 12 Juristinnen und Juristen für sämtliche Rechtsangelegenheiten des Universitätsklinikums, der Medizinischen Fakultät Heidelberg sowie den Tochtergesellschaften des Universitätsklinikums zuständig.

Ihre Aufgaben
  • In der zu besetzenden Position sind Sie im Team Ansprechpartner/-in allen vertragsrechtlichen Angelegenheiten der Bereiche Drittmittel und Forschung und zusätzlich in allgemeinen Rechtsfragen rund um das Medizinrecht und die Forschungsförderung, einschließlich datenschutzrechtlicher Bezüge
  • Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Konzeption, rechtlichen Prüfung und Verhandlung von Drittmittel- und Forschungsverträgen (insb. Klinische Studienverträge mit industriellen Partnern und Forschungseinrichtungen) in deutscher und englischer Sprache, sowie die interne Betreuung und Beratung der Wissenschaftler in rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Forschungsvorhaben
  • Sie beraten daneben in allen vertrags- und medizinrechtlichen Fragen, die in unserer Konzernrechtsabteilung anfallen 
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium mit zwei juristischen Staatsexamen
  • Erste Berufserfahrungen bei der Vertragsprüfung, idealerweise im Bereich Drittmittel und/oder Forschung und /oder in den genannten Rechtsgebieten in einer Rechtsanwaltskanzei oder einem Unternehmen oder im Hochschulbereich sind wünschenswert, alternativ die Bereitschaft sich in diese Themen einzuarbeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unverzichtbar
  • Wenn Sie darüber hinaus durch Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick überzeugen, werden Sie in dieser Stelle eine herausfordernde und entwicklungsfähige Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten finden
Wir bieten Ihnen
  • Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Kontakt & Bewerbung

Bei Fragen wenden Sie sich an Stefanie Guhr via E-Mail: stefanie.guhr@med.uni-heidelberg.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bevorzugt direkt über unser Online-Bewerbungsportal.



Universitätsklinikum Heidelberg
Geschäftsbereich 4 - Recht, Compliance und Drittmittelmanagement
Stefanie Guhr 
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 56-7003

Veröffentlichung: 16.02.2021

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite