Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Hauptamtliche Praxisanleitung (m/w/d) Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie

JobID: P0034V067

zum nächstmöglichen Zeitpunkt  für die praktische Ausbildung der Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Krankenpflegehilfe (50% HPA / + individueller prozentualer Stellenanteil auf Station) im Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie gesucht.

Die Stelle ist befristet auf 1 Jahr. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für den geregelten Ablauf der praktischen Ausbildung unter der Beachtung der gesetzlichen und unternehmensspezifischen Vorschriften, sowie die Erstellung und Organisation der Einsatzplanung, einschließlichDokumentation und Kontrolle der Praxisanleitung
  • Kontinuierliche Anleitung, Begleitung und Betreuung der Pflegeauszubildenden, Umsetzung des internen Konzeptes der praktischen Ausbildung, Sicherstellung der Durchführung der einsatzbegleitenden Gespäche und Durchführung von Schulungen zu pflegerelevanten Themen
  • Mitwirkung bei der praktischen Prüfung in Kooperation mit den Praxisanleitern und den Lehrkräften
  • Beratung und Unterstützung der stationsinternen Praxisanleiter in Kooperation mit den jeweiligen Stationsleitungen, in enger Kooperation mit der Leitung des Pflegedienstes der Klinik und unserer Ausbildungsstätte  Akademie für Gesundheitsberufe
  • Organisation und Moderation der Praxisanleitertreffen in der Klinik, aktive Teilnahme an Arbeitsgruppen
Ihr Profil
  • Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegekraft (m/w/d) mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung und Zusatzqualifikation als  Praxisanleiter (m/w/d)
  • Fortbildungsnachweise in einer fachbezogenen Thematik (z.B. Wundmanagement/ Ernährungsmanagement/ Schmerzmanagement) wäre wünschenswert
  • Stations- und abteilungsübergreifende Fachkompetenz
  • Fähigkeit zur methodisch-didaktischen Vermittlung, Umsetzung und Dokumentation prozessbezogener Pflege
  • Fähigkeit zur strukturierten Arbeits- und Anleiteplanung und Interesse an Konzeptentwicklung mit einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein und Kreativität
Wir bieten Ihnen
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Exzellente Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Akademie für Gesundheitsberufe
  • Certified Nursing Education (CNE) - multimediale Online-Fortbildungsmöglichkeiten
  • Innovative Ausstattung in hochmodernen Kliniken
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständigkeit, Mitgestaltung und Eigenverantwortung
  • Interdisziplinäres Teamwork
  • Freundlichkeit, Kompetenz und Kollegialität im Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Kinderbetreuung, Ferienbetreuung, Backup-Betreuung)
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Vergütung nach TV-UK


...und Arbeiten in einer der schönsten Städte Deutschlands

Kontakt & Bewerbung

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Olscha via Telefon 06221 56-26201.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2020 bevorzugt direkt über unser Online-Bewerbungsportal.



Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie
Rebekka Stahl, Pflegedienstleitung 
Schlierbacher Landstrasse 200a
69118 Heidelberg
rebekka.stahl@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 05.02.2020

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite