Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

W3 Professur für Pflege- und Therapiewissenschaft

JobID: P0012V183

zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Medizinischen Fakultät Heidelberg zu besetzen.

Ihre Perspektive
Die Professur ist in die Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung eingegliedert. Hier wird seit 2011 zusammen mit der Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg der Bachelorstudiengang (B.Sc.) "Interprofessionelle Gesundheitsversorgung" erfolgreich koordiniert, der inzwischen auf 40 Studienplätze pro Jahr ausgebaut wurde. Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll die Studiengangsleitung übernehmen, an der Weiterentwicklung des interprofessionellen Curriculums mitwirken sowie zusammen mit den anderen Abteilungen und Kliniken des Universitätsklinikums eigene Schwerpunkte in der Pflegeforschung aufbauen. Dabei soll an andere Schwerpunkte der Fakultät und der Abteilung insbesondere im Bereich der Versorgungsforschung angeknüpft werden.

Gesucht wird eine in Forschung und Lehre hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit mit umfangreichen Erfahrungen in der interprofessionellen Lehre und Zusammenarbeit, in der Drittmitteleinwerbung und der Leitung komplexer internationaler und nationaler Projekte. Besonderer Schwerpunkt wird auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses gelegt.
Ihr Profil
Einstellungsvoraussetzung sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, die Promotion und die Habilitation bzw. eine vergleichbare wissenschaftliche Leistung. Darüber hinaus wird eine Grundausbildung sowie Erfahrung in einem Pflegeberuf erwartet. Auf die weiteren in § 47 und § 48 Abs. 2 des baden-württembergischen Landeshochschulgesetzes genannten Einstellungsvoraussetzungen wird hingewiesen.

Die Universität Heidelberg strebt eine Erhöhung des Anteils an Professorinnen an und fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerbern werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Kontakt & Bewerbung
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Dekanat der Medizinischen Fakultät Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 672, 69120 Heidelberg und reichen Sie die erforderlichen Unterlagen elektronisch gemäß den auf der Webseite der Fakultätsgeschäftsstelle angegebenen Kriterien bis zum 31. Dezember 2019 ein: www.medizinische-fakultaet-hd.uni-heidelberg.de/professur.


Veröffentlichung: 14.11.2019

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite