Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter als Koordinator (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0006V2062

ab 01.02.2020 für die Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung gesucht.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es besteht eine Verlängerungsmöglichkeit. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Die Stellenanzeige richtet sich insbesondere an Master-/Diplomabsolventen der Gesundheitswissenschaften oder verwandter Disziplinen.

Ihre Perspektive

An der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung werden zahlreiche Studien in enger Zusammenarbeit mit Hausarztpraxen durchgeführt. Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes soll  der Aufbau einer nachhaltigen Netzwerkstruktur für Forschungspraxen zur Stärkung der Allgemeinmedizin in der Forschung umgesetzt werden. In Baden-Württemberg bilden die drei universitären Standorte Tübingen, Freiburg und Heidelberg ein Forschungscluster. Ihre Aufgabe besteht in der Projektkoordination am Standort Heidelberg.

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einem professionellen, interdisziplinären Team. Bei geeigneter Qualifikation besteht die Möglichkeit zur Promotion und/oder Habilitation.

Ihr Profil
  • Praktische Erfahrung in der Koordination und Leitung von Forschungsprojekten
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrung in Bezug auf Einordnung und Darstellung wissenschaftlicher Ergebnisse
  • Gute Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office


Wir suchen eine Person, die neben einer strukturierten Arbeitsweise über ein großes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten verfügt. Sie arbeiten außerdem gerne mit Hausärzten und deren Teams zusammen. Außerdem unterstützen Sie unsere Abteilung gerne in der Lehre.

Wir bieten Ihnen
  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Kontakt & Bewerbung
Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2019 per E-Mail.

Universitätsklinikum Heidelberg
Abt. Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung
Prof. Dr. Dipl.-Wi.-Inf. Gunter Laux 
Im Neuenheimer Feld 130.3
69120 Heidelberg
gunter.laux@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 06.08.2019

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite