Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Stellvertretende Bereichsleitungen Pflege Intensiv- und Wachstationen (m/w/d)

Voll-/Teilzeit - JobID: P0051V074

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kopfklinik (Zentrum) für den interdisziplinären Intensivbereich und die Wachstation gesucht.

Die Stellen sind befristet auf 13 Monate, die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung besteht.
Unsere interdisziplinäre Intensivstation vereint zukünftig die Behandlung neurologischer und neurochirurgische Krankheitsbilder. Mit der neuen Struktur der Bereichsleitung für Pflege Intensiv- und Wachstationen suchen wir Stellvertretungen, die Interesse an einer verantwortungsvollen Aufgabe haben. Uns ist es wichtig, dass du Engagement hast und durch kontinuierliche Kommunikation, gemeinsam mit uns, Prozesse analysierst und effektiv gestaltest. Das Konzept baut auf moderne Leitungsstrukturen, welche einen transparenten Informationsfluss für unsere Mitarbeiter gewährleisten und die bestmögliche Patientenorientierung durch zuverlässige konstante Ansprechpartner bietet.

Das erwartet Dich
  • Ausrichtung auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und Vereinheitlichung der Arbeitsabläufe durch stationsübergreifendes Denken und Handeln
  • Bereichsübergreifende Spezialisierung von Pflegekräften
  • Handeln unter ökonomischen Aspekten mit Zielsetzung der Strategien des Klinikums
  • Entwicklung von Strategien und Projekten zur Optimierung der Arbeitsprozesse und Ablauforganisation
  • Teilnahme am PDL Rufdienst einschließlich Wochenenden und Feiertagen sowie Vertretung der Bereichsleitung in deren Abwesenheit
Darauf freuen wir uns
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie abgeschlossene Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege
  • Qualifikation zur Pflegerischen Leitung einer Station und Berufserfahrung als stellvertretende oder pflegerische Leitung einer Intensivstation und/oder Wachstation
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten sowie Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Aufgeschlossenheit für Neuerungen und Entwicklungen sowie Identifikation mit den fünf Führungsgrundsätzen des Klinikums
  • Souveränes, professionelles Auftreten einhergehend mit methodische Fähigkeiten: Konfliktlösungs-, Organisations- und Networkingkompetenz
Wir bieten dir
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Exzellente Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Akademie für Gesundheitsberufe
  • Certified Nursing Education (CNE) - multimediale Online-Fortbildungsmöglichkeiten
  • Innovative Ausstattung in hochmodernen Kliniken
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständigkeit, Mitgestaltung und Eigenverantwortung
  • Interdisziplinäres Teamwork
  • Freundlichkeit, Kompetenz und Kollegialität im Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Kinderbetreuung, Ferienbetreuung, Backup-Betreuung)
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Vergütung nach TV-UK


...und Arbeiten in einer der schönsten Städte Deutschlands

Kontakt & Bewerbung
Weitere Informationen erhältst du über Christine Faschingbauer, Pflegedienstleitung, via E-Mail: christine.faschingbauer@med.uni-heidelberg.de oder telefonisch unter 06221 56-36740.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.08.2019 direkt online.

Universitätsklinikum Heidelberg
Kopfklinik (Zentrum)
Christine Faschingbauer, Pflegedienstleitung 
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
christine.faschingbauer@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 06.08.2019

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite