Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Study Nurse DermatoOnkologie (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0052V037

zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen gesucht.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben und Perspektiven
  • Betreuung von klinischen Therapiestudien in der DermatoOnkologie, Schwerpunkt schwarzer Hautkrebs (Melanom)
  • Betreuung von Studienpatienten
  • Erfassung der Vitalparametern sowie Durchführung von Blutentnahmen und anderen studienspezifischen Untersuchungen
  • Aufbereitung, Verpackung und Versand von Probenmaterial
  • Organisation und Koordination der Studienprojekte innerhalb der Abteilung und mit anderen beteiligten Abteilungen (z. B. Hämatologie, Phase 1 Station, Kardiologie, Sportabteilung)
  • Enge Zusammenarbeit mit den beteiligten Prüfärzten
  • Terminmanagement
  • Dokumentation von Studiendaten (CRF) und Datenbankpflege
  • Korrespondenz mit Prüfärzten, Sponsoren, Monitoren und CROs
  • Planung / Betreuung der Monitorbesuche und Studieninitiierungen

Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Beruf (MFA, Pflege) wäre von Vorteil
  • Vorerfahrung in der Betreuung von klinischen Studien
  • Zusatzweiterbildung zur Study Nurse wünschenswert
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Onkologie
  • Selbstständige, gut strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Freundliches Auftreten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Fundierter Umgang mit Standard Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und gelegentlichen Reisen zu Studientreffen
Wir bieten Ihnen
  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Kontakt & Bewerbung
Weitere Informationen unter: www.hauttumorzentrum-heidelberg.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2019 bevorzugt per E-Mail.

Universitätsklinikum Heidelberg
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)
PD Dr. Jessica Hassel 
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
silvia.koerner@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 05.02.2019

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite