Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Study Nurse (m/w/d) frühe onkologische Therapiestudien

Vollzeit - JobID: P0052V032

zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Nationalen Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT), Bereich Medizinische Onkologie gesucht.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben und Perspektiven
  • Organisation von protokollgerechten Studienabläufen (z.B. Terminvereinbarungen, Vorbereitung studien-spezifischer pharmakokinetischer Untersuchungen etc.)
  • Organisation wissenschaftlicher Zusatzuntersuchungen und Verarbeitung von Patientenmaterial (z.B. Tumorbiopsien)
  • Hilfe beim Screening und Einschluss von Studienpatienten
  • Überwachung von Patienten unter Therapie
  • Studiendokumentation in deutscher und englischer Sprache (z.B. Erstellung von CRFs und eCRFs, Meldung unerwünschter Ereignisse an CRO (AEs, SAEs)
  • Organisation und Durchführung von Monitorbesuchen
  • Organisation und Versand von Prüfmedikation und Patientenmaterial
Ihr Profil
  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinischen Fachangestellten
  • Weiterbildung zur/zum Studienassistenz nach ICH-GCP
  • Nach Möglichkeit 2 Jahre Berufserfahrung als Study Nurse im Bereich onkologischer Studien der Phase II-IV und/oder 1 Jahr Phase I
  • Bereitschaft und Aufgeschlossenheit zum Erlernen von Neuem
  • Freundlicher Umgang mit Patienten
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit Standard-PC-Applikationen (Microsoft Office, Excel)
Wir bieten Ihnen
  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Kontakt & Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post.

Universitätsklinikum Heidelberg
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)
Medizinische Onkologie, Sekretariat Personal Jäger 
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
personal.jaeger@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 09.01.2019

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite