Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0031V140

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Chirurgischen Klinik für die Nieren- und Pankreastransplantationssprechstunde gesucht. 

Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Ihre Aufgaben und Perspektiven
In einem der größten Transplantationszentren Deutschlands koordinieren Sie in einem eingespielten Team die Vorbereitung und Betreuung der Patienten, die zu einer Nieren- und/oder Pankreastransplantation anstehen. Als Ansprechpartner für die Patienten wie auch für Zuweiser (Dialyseärzte) und beteiligte Berufsgruppen tragen Sie zu einem reibungslosen und somit sicheren Ablauf vor allem der Vorbereitungen entscheidend bei.
  • Schriftliche sowie mündliche Kontaktaufnahme zu Patienten, Zuweisern und behandelnden Einrichtungen im Rahmen der Betreuung der Warteliste
  • selbstständige Terminierung von erforderlichen Untersuchungen
  • Bearbeitung und Archivierung von Untersuchungsergebnissen u. ä.
  • Pflege der Daten in unserem Patientendatensystem, Datenbanken und Statistiken
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung der Transplantationssprechstunde
  • Annahme von schriftlichen und telefonischen Anfragen
  • Die Unterstützung bei der Durchführung von Studien
  • Planung, Abklärung und Terminierung von Lebendnierenspenden
Ihr Profil
  • Hohe fachliche, kommunikative und organisatorische Kompetenz
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Innovatives, berufsgruppenübergreifendes Denken und Handeln
  • Loyalität und Verantwortung gegenüber den Unternehmenszielen
  • Die Bereitschaft und Interesse zur Fort- und Weiterbildung
Wir bieten Ihnen
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Exzellente Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Akademie für Gesundheitsberufe
  • Certified Nursing Education (CNE) - multimediale Online-Fortbildungsmöglichkeiten
  • Innovative Ausstattung in hochmodernen Kliniken
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständigkeit, Mitgestaltung und Eigenverantwortung
  • Interdisziplinäres Teamwork
  • Freundlichkeit, Kompetenz und Kollegialität im Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Möglichkeit der Kinderbetreuung, Zuschuss zur Ferienbetreuung, Backup-Betreuung)


...und Arbeiten in einer der schönsten Städte Deutschlands

Kontakt & Bewerbung
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Gisela Müller, Pflegedienstleitung, via gisela.mueller@med.uni-heidelberg.de.

Interesse?

Wenn Sie sich diesen neuen beruflichen Herausforderungen aktiv stellen möchten, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 20.Dezember 2021 direkt online über unser Bewerbermanagementsystem.

Universitätsklinikum Heidelberg
Chirurgische Klinik (Zentrum)
Gisela Müller, Pflegedienstleitung 
Im Neuenheimer Feld 110
69120 Heidelberg
pflegedienstleitung.chir@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 03.12.2021

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite