Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

TAVI–Koordinator Medizinische Klinik III - Kardiologie (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0044V163

zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Zentrum für Innere Medizin, Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie gesucht.

Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie darf seit ihrer Gründung bereits auf ein mehr als 40-jähriges Bestehen und Forschen am Universitätsklinikum zurückblicken. Das moderne Gebäude, welches die Medizinische Klinik 2004 beziehen konnte, bietet die Möglichkeit, unsere Patient:innen durch räumlich zentralisierte Behandlungseinrichtungen optimal zu betreuen.

Mit über 500 Mitarbeiter:innen ist unsere Klinik die größte am Universitätsklinikum Heidelberg und sowohl der klinische, als auch der wissenschaftliche Bereich nehmen stetig an Umfang und Vielfalt zu. Die Ziele unserer Klinik sind, unseren Patient*innen die besten Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zu gewährleisten, den Aufenthalt in unseren Ambulanzen und auf unseren Stationen so angenehm wie möglich zu gestalten sowie in der Grundlagen- und der klinischen Forschung neue Standards zu setzen.

Die TAVI - Koordinator:in koordiniert die einzelnen Schritte des TAVI – Prozesses, der Katheter basierten Eingriffen an den Herzklappen (>400/Jahr) und unterstützt die Kolleg*innen und die Patient:innen während dieser Zeit. Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner:in, um Patient*innen und das Behandlungsteam durch den Behandlungsprozess von der Überweisung bis zur Nachsorge mitzuführen. Sie stellen eine reibungslose Kommunikation zwischen dem Behandlungsteam, den Patient:innen und den Angehörigen sowie den überweisenden Ärzt:innen bzw. Kliniken sicher.

Ihre Aufgaben
  • Steuerung und Gestaltung des TAVI - Prozesses von prä- bis poststationär
  • Schnittstellenmanagement zw. den Versorgungssektoren und dem interprofessionellen- und interdisziplinären Behandlungsteam
  • Gemeinsam mit dem interprofessionellen Behandlungsteam sind Sie für die strategische Weiterentwicklung, für Innovationen zur Verbesserung der Ablauforganisation und für eine gute Prozessgestaltung des Behandlungspfades für Herzklappen-Eingriffe verantwortlich
  • Kommunikation mit internen und externen Zuweisern
  • Verantwortliche Mitgestaltung des Behandlungsprozesses
  • Administrative und allgemeine Tätigkeiten des operativen Managements
  • Die Zusammenarbeit im interprofessionellen Team ist für sie ein wichtiges Kriterium
  • Anpassung der Qualitätsstandards (SOP)
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Abgeschlossene Fachweiterbildung zur Anästhesie- und Intensivfachkraft ist wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Kardiologie- bzw. Kardiochirurgie im Bereich der Intensivmedizin und/ oder im Herzkatheterlabor bzw. Kardiochirurgischen - OP
  • Ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz sowie analytische Fähigkeiten
  • Kompetenzen in der Anwendung moderne Kommunikationsinstrumente
  • Sie sind fähig, selbstständig und eigenverantwortlich zu Arbeiten
  • Die Bereitschaft zur konstruktiven und zielorientierten Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Aufgeschlossenheit für Neuerungen und Entwicklungen
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines Universitätsklinikums, einer Klinik der Maximalversorgung
Wir bieten Ihnen
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Exzellente Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Akademie für Gesundheitsberufe
  • Certified Nursing Education (CNE) - multimediale Online-Fortbildungsmöglichkeiten
  • Innovative Ausstattung in hochmodernen Kliniken
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständigkeit, Mitgestaltung und Eigenverantwortung
  • Interdisziplinäres Teamwork
  • Freundlichkeit, Kompetenz und Kollegialität im Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Möglichkeit der Kinderbetreuung, Zuschuss zur Ferienbetreuung, Backup-Betreuung)


...und Arbeiten in einer der schönsten Städte Deutschlands

Kontakt & Bewerbung
Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne Inga Unger - Pflegedienstleitung zur Verfügung.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung direkt online!

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Innere Medizin
Inga Unger, Pflegedienstleitung 
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
inga.unger@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 24.11.2021

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite