Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Orthopädietechniker Meister für Prothetik und Dysmelie (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0032V078

zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie für die Technische Orthopädie.

Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Es besteht die Möglichkeit zur anschließenden Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Orthopädietechnik als Markenzeichen für Individualität - Ein Ausspruch, welchen unser Fach gerne nutzt, um sich zu definieren und das Credo, welches seit 1919 zu 100% für uns steht - Die größte technisch orthopädische Abteilung an einem Universitätsklinikum in Deutschland.

Dabei gilt für uns: Patientenversorgung, Forschung und Lehre sind unser Antrieb!

Mit über 90 MitarbeiterInnen leben wir zu 100 Prozent klinisch-technische Orthopädie. Vom Säugling bis zum Greis, von seltenen Erkrankungen bis zur Arthrose und von Leder über Silikon bis zum 3D-Druck - Patienten, Indikationen und Technologien, die uns motivieren.

Interesse? Dann bitte weiterlesen und bewerben!

Ihre Perspektive
  • Anspruchsvolle Arbeitsgebiete in den Bereichen tumor- und traumabedingter Amputationen sowie angeborener Fehlbildungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Übernahme von Führungsaufgaben und aktive Mitgestaltung des Versorgungsbereichs
  • Einführung und Umsetzung von innovativen Versorgungstechnologien und -ideen

 

Ihr Profil
  • Sie stehen für handwerkliches Geschick und haben ein großes Interesse auch komplexe Versorgungen anzugehen
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Beinprothetik und/oder Dysmelieversorgung im Bereich der unteren Extremitäten
  • Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke, Kreativität und Flexibilität sind Ihnen nicht fremd
  • Neues zu erlernen, weiterzuentwickeln und anzuwenden ist für Sie eine vollkommene Selbstverständlichkeit
  • Sie besitzen Führungsqualitäten und möchten diese gewinnbringend in einem tollen Team einsetzen
  • Auch betriebswirtschaftliches Handeln gehört zu Ihren Kernkompetenzen ohne dabei den Patienten aus den Augen zu verlieren

Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Wir bieten Ihnen
  • Die Möglichkeit zur stetigen internen und externen Fortbildung
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Merkur Alimusaj, Leiter der Technischen Orthopädie, unter Tel. 06221 56-26406 zur Verfügung. Weitere Info zum Bereich auf der Homepage: http://toh.ukhd.de

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche und aussagekräftige Bewerbung per E–Mail oder Post.



Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie
Technische Orthopädie 
Schlierbacher Landstr. 200a
69118 Heidelberg
tobewerbung@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 21.12.2020

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite