Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Stellv. Pflegerische Fachbereichsleitung Anästhesie Gesamt-OP (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0013V184

zum 15.07.2020 oder später im Kreiskrankenhaus Bergstraße gGmbH in Heppenheim gesucht.

Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag TVöD-P.

Ihre Aufgaben
  • Sie führen in Kooperation mit der Pflegerischen Gesamtleitung den Bereich nach betriebswirtschaftlichen und fachlichen Kriterien, in Abwesenheit der pflegerischen Gesamtleitung tragen Sie gerne die Gesamtverantwortung
  • Innovation und Mitarbeit bei der Gestaltung eines zukunftsfähigen und attraktiven Gesamt-OP
  • Ausrichtung auf interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit und Vereinheitlichung der Arbeitsabläufe durch bereichsübergreifendes Denken und Handeln innerhalb des Führungsteams
  • Zielgerichtete Führung der Mitarbeiter und strategische Mitarbeiterentwicklung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und Teilnahme an schnittstellenübergreifenden Arbeitsgruppen
Ihr Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie und zeigen Interesse am Fachgebiet und Freude an der Führungsverantwortung
  • Wünschenswert ist die abgeschlossene Zusatzqualifikation zur pflegerischen Leitung einer Station oder Abteilung oder der Wunsch diese zu absolvieren
  • Sie überzeugen durch Verantwortungsbewusstsein und Engagement und identifizieren sich mit den Zielen der Abteilung
  • Bereits heute stellen Sie ihr Engagement durch die Übernahme von Sonderaufgaben unter Beweis
  • In Ihrem Alltag sind Sie entscheidungsfreudig, zielstrebig und motivierend, Sie zeichnen sich durch wertschätzende Kommunikation aus und zeigen die Fähigkeit Konflikte konstruktiv zu lösen
  • Die Teilnahme am Schichtdienst, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent, Loyalität und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich, ebenso die Teilnahme an multidisziplinären Fortbildungsmaßnahmen
Kontakt & Bewerbung

Für Fragen steht Ihnen der Leiter des Pflegedienstes - Herr Oemus - gerne unter Tel.-Nr.: 06252-701311 zur Verfügung.

Wenn Sie sich dieser beruflichen Herausforderung aktiv stellen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12.07.2020.



Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Personalabteilung 
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim
personalabteilung@kkh-bergstrassse.de

Veröffentlichung: 30.06.2020

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite