Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Stellvertretende OP-Leitung mit Schwerpunkt OP-Koordination (m/w/d)

Voll-/Teilzeit mgl. - JobID: P0051V096

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kopfklinik (Zentrum) für den Zentral OP gesucht.

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Die OP Abteilung umfasst dreizehn OP Säle in den Fachbereichen Augen, Neurochirurgie, HNO und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie. Im Jahr werden ca. 15.000 Operationen durchgeführt. Im Rahmen der Konzeptionierung der zentralen OP-Führung suchen wir Sie als Führungspersönlichkeit, die die Anforderungen an ein modernes OP-Management erfüllt.

Ihre Aufgaben und Perspektiven
  • Sie arbeiten im OP-Koordinationsdienst im Schichtdienstmodell bis 19:00 Uhr
  • Die Dokumentation, Interpretation und Präsentation von Kennzahlen gehört zu Ihren täglichen Aufgaben
  • Unterstützung bei der Organisation und Strukturierung des optimalen Workflows im OP und deren Außenarbeitsbereiche
  • Planung und Steuerung des eingesetzten Personals gehört mit zu Ihren Aufgaben
  • Sie wirken bei der Erstellung des OP-Controllings und Berichtswesens mit
  • Sie überwachen und stellen die gesetzlichen Vorgaben, Vorschriften und Verordnungen sicher
  • Die Position ist der OP-Bereichsleitung direkt unterstellt
Ihr Profil
  • Sie sind in der Gesundheits- und Fachkrankenpflege für Anästhesie oder der OP-Pflege examiniert
  • Erfahrung in der Ablauforganisation und der OP-Koordination wäre wünschenswert
  • Eine Weiterbildung zur Stationsleitung oder ähnliche Qualifikation wäre wünschenswert
  • Sie haben bereits mehrjährige Führungserfahrung im Intensiv- und/oder Anästhesiepflegebereich oder OP-Pflegedienst
  • Sie zeichnet ein exzellentes Organisationsvermögen, ein strukturierter Arbeitsstil und konzeptionelles Denken aus
  • Sie verfügen über hohe kommunikative Kompetenz, Überzeugungskraft, Integrationsvermögen sowie Konflikt-, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Sie zeichnen sich durch sichere EDV Kenntnisse (beispielsweise Microsoft Office) aus
Wir bieten Ihnen
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Exzellente Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Akademie für Gesundheitsberufe
  • Certified Nursing Education (CNE) - multimediale Online-Fortbildungsmöglichkeiten
  • Innovative Ausstattung in hochmodernen Kliniken
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständigkeit, Mitgestaltung und Eigenverantwortung
  • Interdisziplinäres Teamwork
  • Freundlichkeit, Kompetenz und Kollegialität im Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Möglichkeit der Kinderbetreuung, Zuschuss zur Ferienbetreuung, Backup-Betreuung)


...und Arbeiten in einer der schönsten Städte Deutschlands

Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Michael Weiler via E-Mail: michael.weiler@med.uni-heidelberg.de oder Telefon: 06221 56-37979 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 09.04.2020 bevorzugt direkt über unser Online-Bewerbungsportal.



Universitätsklinikum Heidelberg
Kopfklinik (Zentrum)
Christine Faschingbauer, Pflegedienstleitung 
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
christine.faschingbauer@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 25.03.2020

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite