Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Medical Data Steward / Data Scientist (m/w/d)

Vollzeit - JobID:  P0035V299

ab sofort im Zentrum für Innere Medizin (MED III), für die Abteilung Bioinformatik und Systemkardiologie, Klaus Tschira Institute for Computational Cardiology gesucht. 

Der erfolgreiche Bewerber wird Teil eines gemeinschaftlichen Forschungsumfeldes innerhalb des HiGHMed-Konsortiums (http://www.highmed.org) sein. Er/Sie wird in der Arbeitsgruppe Bioinformatik und Systemkardiologie (www.dieterichlab.org) angestellt sein und den Standort Heidelberg (UKL-HD) als Data Steward/Data Scientist vertreten.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Koordination der standortübergreifenden Standardisierung von Datenintegrationsprozessen des HiGHmed Use Case Cardiology
  • Data Mining und explorative, descriptive und prädiktive Datenanalysen basierend auf kardiologischen Daten, insbesondere Entwicklung von prädiktiven Modellen zur Vorhersage von kardiovaskulären Risiken
  • Modellierung von standardisierten Repräsentationen klinischer Daten (insbesondere mittels openEHR, SNOMED, FHIR)
  • Kommunikation mit Ärzten und Data Stewards/ Data Scientists am Standort Heidelberg und zwischen den am HiGHmed Konsortium beteiligten Standorten
  • Planung von ETL-Prozessen (Extract-Transform-Load) um Daten aus diversen Primärsystemen der Uniklinik Heidelberg im Medical Data Integration Center zusammenzuführen
  • Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse im Rahmen von Vorträgen und wissenschaftlichen Veröffentlichungen

 

Ihr Profil

Der ideale Kandidat verfügt über

  • PhD oder Master in Medizininformatik, Bioinformatik oder einem vergleichbaren Feld
  • Praktische Erfahrung in den Bereichen Datenaufbereitung, quantitative Methoden, Machine-Learning und multivariater Datenanalyse.
  • Erfahrung mit der Standardisierung klinischer Daten wünschenswert
  • Einschlägige Erfahrungen im Gesundheitswesen sowie hervorragende Kommunikationskompetenzen
  • Bereitschaft in einem interdisziplinären Team zu arbeiten
  • Erfahrung mit einer oder mehrerer Programmier/Scriptsprachen, bevorzugt R, Python
  • Erfahrung mit Datenbanken (SQL, NoSQL) von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen sind wünschenswert
Wir bieten Ihnen
  • Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Kontakt & Bewerbung
Bitte laden Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung ein Begleitschreiben / eine Begründung mit einer kurzen Darstellung der Forschungsinteressen, des Lebenslaufs und der Details von zwei Gutachtern in einem pdf-File hoch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bevorzugt direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Innere Medizin
Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie (Innere Medizin III)
Prof. Dr. rer. Nat. Christoph Dieterich 
Im Neuenheimer Feld 669
69120 Heidelberg
Sektion für Bioinformatik und Systemkardiologie

Veröffentlichung: 24.09.2021

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite