Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Jurist als Referent Stabsstelle Grundsatzangelegenheiten (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0022V237

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich 4 - Recht und Drittmittelmanagement gesucht.

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Im Geschäftsbereich 4 sind derzeit 42 Mitarbeiter:innen, davon 14 Jurist:innen, beschäftigt. In der zu übernehmenden Aufgabe werden Sie als Referent:in in der Stabsstelle für Grundsatzangelegenheiten eingesetzt und sind unmittelbar dem Bereichsleiter zugeordnet. Mobiles Arbeiten sowie die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt:in wird von uns unterstützt.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

Die Stabsstelle für Grundsatzangelegenheiten wurde im Geschäftsbereich 4 neu eingerichtet. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie in koordinierende Aufgaben des juristischen und operativen Tagesgeschäfts. Sie sind Ansprechpartner:in für die verschiedensten Fragestellungen und treten als Vermittler:in zu den übrigen Bereichen und Kliniken des Universitätsklinikums u. a. auf. Darüber hinaus begleiten Sie die juristische und operative Umsetzung der unterschiedlichsten Vorhaben und Projekte, erstellen Entscheidungsvorlagen für den Vorstand und übernehmen sonstige Aufgaben des Tagesgeschäfts.

Ihr Profil
  • Studium der Rechtswissenschaften oder sonstiges Studium mit juristischer Zusatzqualifikation
  • Kenntnisse im Gesundheitswesen / der Krankenhausverwaltung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung möglichst in vergleichbarer Position
  • Arbeitsfähige Englischkenntnisse


Wenn Sie darüber hinaus ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge haben, Sie eine eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise pflegen und Sie durch Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick überzeugen, werden Sie in dieser Stelle eine herausfordernde und entwicklungsfähige Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten finden.

Wir bieten Ihnen
  • Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)
Kontakt & Bewerbung
Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Dr. Bittner via E-Mail: justitiariat.gb4@med.uni-heidelberg.de oder per Tel.: 06221 56-7003.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 09.12.2021 direkt online.

Universitätsklinikum Heidelberg
Geschäftsbereich 4 - Recht und Drittmittelmanagement
Dr. Volker Bittner, Geschäftsbereichsleitung 
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg

Veröffentlichung: 25.11.2021

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite