Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Facharzt für Anästhesiologie oder Assistenzarzt (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0013V180

Idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und/oder Intensivmedizin oder dem Anspruch diese alsbald zu erwerben.

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Kreiskrankenhaus Bergstraße gGmbH in Heppenheim für die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin (Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. A. Kalenka) gesucht.

Ihre Perspektive

Fünf Operationssäle in den Fachdisziplinen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe und Orthopädie/Unfallchirurgie sowie die Belegabteilung HNO werden durch die Abteilung betreut. Hierbei kommen alle modernen Anästhesieverfahren zum Einsatz (z. B. endtidale Gassteuerung der Narkosegeräte, Ultraschallgesteuerte regionalanästhesiologische Verfahren).

 

Die interdisziplinäre 13-Betten-Intensivstation versorgt den gesamten Kreis Bergstraße mit allen modernen Therapieoptionen und wird anästhesiologisch geführt. Die Besetzung eines der Notarzteinsatzfahrzeugen des Kreises erfolgt an 5 Werktagen.

 

Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb der ZB Notfallmedizin sowie der ZB Intensivmedizin. Eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung ist für uns ebenso Selbstverständlichkeit wie die Freistellung für Fortbildung und deren Finanzierung. Engagement in wissenschaftlichen Fragestellungen wird begrüßt und unterstützt. Es besteht bei Interesse die Möglichkeit zur Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die Stelle ist auch für Teilzeitkräfte und Wiedereinsteiger geeignet.

 

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für kommunale Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) und der Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes. Es besteht eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt.

 

Sie erhalten sehr gerne die Möglichkeit einer unverbindlichen Hospitation, um nicht nur unser Haus sondern insbesondere unser Team kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt & Bewerbung

Für Fragen vorab steht Ihnen unser Chefarzt PD Dr. Armin Kalenka gerne telefonisch zur Verfügung (Tel: 06252 701217). Absolute Diskretion wird auf Wunsch selbstverständlich zugesichert.

 

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.kkh-bergstrasse.de.



Kreiskrankenhaus Bergstraße gemeinnützige GmbH
Personalabteilung 
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim
bewerbungen@kkh-bergstrasse.de

Veröffentlichung: 23.06.2020

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite