Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Informatiker / Physiker mit Hochschulabschluss (m/w/d)

Vollzeit - JobID: P0067V016

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT) gesucht.

Das Universitätsklinikum Heidelberg betreibt seit 2009 in Heidelberg eine europaweit einmalige Beschleunigeranlage mit hochenergetischen Protonen und Ionen.

Ihre Aufgaben
  • Sicherung der Funktionsfähigkeit des Kontrollsystems der Ionenbeschleunigeranlage, bestehend aus einer Datenbank-getriebenen Multi-PC/Server gestützten Leitebene und einer umfangreichen Anzahl von Echtzeit-gesteuerten Embedded Controllern
  • Netzwerkmanagement und Systemadministration der Server- und PC-Infrastruktur sowie Konfiguration aller aktiven Komponenten
  • Koordination der permanenten Optimierung, Störungssuche und Fehlerbehebung in Zusammenarbeit mit dem Hersteller des Beschleuniger-Kontrollsystems
  • Mitwirkung bei der geplanten funktionalen Erweiterung des Kontrollsystems
  • Mitarbeit beim Betrieb der Ionenbeschleunigeranlage, d. h. Teilnahme am Wechselschichtbetrieb der Beschleunigeranlagen und der Rufbereitschaft für das Kontrollsystem
Ihr Profil

Überzeugen Sie uns durch einen qualifizierten Hochschulabschluss und mit nachgewiesenen guten Kenntnissen und Erfahrungen auf einigen der folgenden Gebiete:

  • Einrichtung und Pflege von Datenbanken (Oracle, MSSQL)
  • Programmiererfahrung in Python, C/C++, Delphi oder LabView, bevorzugt in der Datenauswertung und -visualisierung und Automatisierung von Prozessabläufen
  • Erfahrung mit Code Management Systemen (git, Subversion), Webservices (Apache httpd, IIS) und Content Management Systemen (Wordpress)
  • System- und Netzwerkadministration, LAN-Technologien und zugehörige Protokolle (TCP/IP)
  • Koordination des Einsatzes von Fremdfirmenpersonal im Falle von Störungen oder für die notwendigen Wartungsarbeiten
Wir bieten Ihnen
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten, außertariflichen Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen des Schichtbetriebs
  • Zusätzliche Vergütungen für die Schichtteilnahme und Rufbereitschaften
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Günstiges Job-Ticket für das gesamte VRN-Gebiet
  • Fit im Klinikum, Hochschulsport der Uni Heidelberg, Sonderkonditionen in div. Fitnessstudios
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Krippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
Kontakt & Bewerbung

Lernen Sie uns kennen unter: www.hit-centrum.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Andreas Peters unter Tel. 06221 56-37914 gerne zur Verfügung.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (pdf-Datei) oder Post.



Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT)
Rosi Vay-Meyer 
Im Neuenheimer Feld 450
69120 Heidelberg
jobs@hit-centrum.de

Veröffentlichung: 19.04.2021

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite