Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Stationsleitung (m/w) für die interdisziplinäre Station mit den Schwerpunkten Kardiologie und Stoffwechsel

(32 Allgemeinpflegeplätze und 8 IMC Plätze)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin gesucht.

Ihre Aufgaben
Als leitender Mitarbeiter (m/w) mit direkter Anbindung an die Pflegedienstleitung sehen wir Ihre hauptsächlichen Aufgaben und Verantwortungsschwerpunkte insbesondere in der Personalführung und Personalentwicklung Ihrer zukünftigen 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Entwicklung neuer Strukturen und Arbeitszeitmodelle, die strategische Weiterentwicklung Ihres Verantwortungsbereiches und das Belegungsmanagement in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Personal gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Die Planung und Organisation der praktischen Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpflegern in Zusammenarbeit mit der Ausbildungsstätte runden den Verantwortungsbereich ab.
Ihr Profil
Für diese interessante und herausfordernde Leitungsposition stellen wir uns einen Mitarbeiter (m/w) vor, der eine Leitungsqualifikation erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation erworben hat. Zudem bringen Sie Führungserfahrung aus den letzten fünf Jahren mit. Mit dieser Erfahrung gelingt es Ihnen, den beschriebenen Aufgaben- und Verantwortungsbereich in konzeptioneller, organisatorischer und personeller Hinsicht zukunftsweisend zu führen sowie weiterzuentwickeln. Ihre Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit setzen wir voraus. Sicheres Auftreten, konzeptionelles Denken mit lösungsorientiertem Handeln, Kommunikationskompetenz sowie die Identifikation mit den Zielsetzungen des Klinikums und der Klinik sind weitere wichtige Attribute Ihrer Persönlichkeit.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Kinderkrankenpflege und mehrjährige Berufserfahrung.
Wir bieten Ihnen
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Exzellente Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserer Akademie für Gesundheitsberufe
  • Innovative Ausstattung in hochmodernen Kliniken
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbständigkeit, Mitgestaltung und Eigenverantwortung
  • Interdisziplinäres Teamwork
  • Freundlichkeit, Kompetenz und Kollegialität im Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Kinderbetreuung, Ferienbetreuung, Backup-Betreuung)
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Vergütung nach TV-UK
  • Arbeiten in einer der schönsten Städte Deutschlands


Ihr Einsatzort: Pflegedienst - Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Kontakt & Bewerbung
Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2017 per E-Mail oder Post.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Frau B. Hoppe, Leiterin des Pflegedienstes 
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 56-4440
bettina.hoppe@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 09.08.2017

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite