Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Ärztin/Arzt oder Fachärztin/-arzt

(in Voll- oder Teilzeit, min. 60%)

ab sofort für die Nachfolge einer langjährigen Kollegin in der Chirurgischen Klinik (Zentrum) gesucht.

Die Chirurgische Klinik (Zentrum) zählt zu den renommiertesten Kliniken für Pankreaschirurgie weltweit. Das angeschlossene Europäische Pankreaszentrum gewährleistet die ambulante präoperative Beurteilung und Indikationsstellung, die oft langjährige Nachsorge, aber auch die konservative Behandlung pankreatischer Erkrankungen und die Beantwortung externer Anfragen.

Herausforderung und Perspektive

Es erwartet Sie eine sehr kollegiale Atmosphäre in einem kleinen Team aus 4 Ärzten und Ärztinnen, die die Fächer Allgemeinmedizin, Chirurgie, Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie/Diabetologie vertreten. 2 Sekretärinnen und 1 Dokumentarin komplettieren die Ambulanz.

Wir bieten eine langfristig orientierte Stelle mit geregelten, auch flexiblen Arbeitszeiten ohne Wochenend- oder Nachtdienste. Eine überlappende Einarbeitungszeit ist geplant. Sie werden bei uns sämtliche Krankheitsbilder der Pankreatologie mit allen Facetten kennenlernen. Der enge und freundschaftliche Kontakt zu unseren Chirurgen und Radiologen bietet Ihnen eine einmalige Möglichkeit, ein spezialisiertes Zentrum mitzuprägen.

Blicke über den Tellerrand ermöglichen auch die Zusammenarbeit mit der Endoskopie, Nuklearmedizinern und Onkologen. Der regelmäßige Austausch mit Selbsthilfegruppen und die Teilnahme an deren Treffen sind wichtiger Bestandteil unseres Angebots. Wissenschaftliches Arbeiten wird begrüßt.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä.

Ihr Profil
Idealerweise sind Sie eine zuverlässige und entscheidungsfreudige Person mit Freude am selbstständigen Arbeiten, die Erfahrungen im Bereich Onkologie, Diabetologie, Gastroenterologie oder Chirurgie mitbringt.

Auch Begeisterung für bildgebende Verfahren einschließlich Sonografie wäre von Vorteil.
Kontakt & Bewerbung

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Christine Tjaden (christine.tjaden@med.uni-heidelberg.de oder telefonisch ab 13 Uhr unter 06221 56-39694).

Interessiert?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 10.06.2017.



Universitätsklinikum Heidelberg
Chirurgische Klinik (Zentrum)
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Frau Dr. Christine Tjaden,  Europäisches Pankreaszentrum
Im Neuenheimer Feld 110
69120 Heidelberg
christine.tjaden@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 18.05.2017

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite