Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Auszubildende zur Orthoptistin / zum Orthoptisten


mit Ausbildungsbeginn zum 01.10.2017 an der Orthoptisten-Schule am Universitätsklinikum Heidelberg in der Augenklinik gesucht.

Die Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg gGmbH bildet Gesundheitsberufe für das Universitätsklinikum Heidelberg und die Evang. Stadtmission Heidelberg aus.

Ihre Perspektiven

Die theoretische und praktische Ausbildung umfasst die gesamte Orthoptik, Pleoptik und Augenbewegungsstörungen, des weiteren Neuroophthalmologie und Brillenlehre.

Grundlagenfächer sind Anatomie und Physiologie (allgemeine und spezielle), Krankheitslehre und Kinderheilkunde, Optik, Pharmakologie sowie Hygiene und Mikrobiologie.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und setzt die mittlere Reife voraus. Schulgeld wird nicht erhoben. BaFöG kann beantragt werden.

Schüler mit Abitur haben die Möglichkeit am ausbildungsintegrierenden Studiengang „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung“ an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg teilzunehmen.

Kontakt & Bewerbung

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Schulleiterin Birgit Wahl gerne zur Verfügung (Tel.: 06221/56-36629).
Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.afg-heidelberg.de/ausbildung/orthoptistin-orthoptist/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail.



Akademie für Gesundheitsberufe (AfG)
Orthoptisten-Schule am Universitätsklinikum Heidelberg 
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
afg.orthoptisten@med.uni-heidelberg.de

Veröffentlichung: 12.09.2017

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Zur Navigation Zum Angang der Seite